Dr. Collatz

Dr. Collatz

 

Guten Tag!

Wir sind wieder da und zu neuen Taten bereit. Einige unserer Patienten haben es bei unserem Abschied bereits damals vorausgesehen: „Das sind doch keine Rentner.“ Recht hatten sie! Dass wir erst jetzt starten, hat einen einfachen Grund. Wir durften zwei Jahre nicht auf unserem alten Terrain arbeiten. So stand es im Vertrag. Doch jetzt ist diese Karenz vorbei und es geht richtig los.

Wenn man in 25 Jahren eine ärztliche Praxis für Naturheilkunde aufgebaut und erfolgreich geführt hat, entwickelt man ein Gespür dafür, welche natürlichen Mittel dem Patienten helfen. In dieser Zeit haben wir eine Anzahl verschiedener Präparate entwickelt, die zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten erfolgreich eingesetzt wurden. Doch nach der Devise, dass das Bessere der Feind des Guten ist, haben wir unser Spektrum natürlicher Präparate weiter entwickelt, was dem medizinischen Fortschritt Rechnung trägt. Nicht mehr eine große Anzahl der Mittel steht jetzt im Vordergrund, sondern die Kombination der verschiedenen Wirkstoffe. Dadurch erreichen wir nicht nur einen erheblich breiteren Anwendungsbereich als bisher, sondern auch bessere Heilungschancen. So bieten wir Ihnen elf verschiedene Präparate an mit den Schwerpunkten Durchblutungsstörungen, Abwehr, Gelenkleiden, Stoffwechselstörungen sowie Herz- und Gehirnschwächen an. Unsere neue Behandlung, die orale Chelattherapie, kann die Infusionsbehandlungen ersetzen. Das ist eine gute Nachricht, erspart sie doch dem Patienten lange Anfahrtswege und das Anlegen der Infusion.

 

Dr. Jens-R. Collatz, Jahrgang 1941, war über 25 Jahre ärztlicher Leiter einer großen naturheilkundlichen Praxis. Er ist überzeugter Anhänger der Ganzheitsmedizin und Autor verschiedener Bücher und weiterer Publikationen.

Dr. Collatz